Passion 2000 Ariane Zuber und Uli Lampe    1965 geboren
Selbststudium
seit 1990 Illustrationen zu verschiedenen Themen
seit 1991 zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen

Ausstellungen 2000

- die etwas andere passion 2000 - 
Martinikirche Moringen

Durchgangszimmer, 

Künstlerfest im Kulturbahnhof Kassel
 
www.kuenstlerfest.de

'Frauen im Aufbruch',
 
Stadthalle Köln-Mühlheim


Freche Früchtchen und mehr', 
Historisches Rathaus Zierenberg

Projekt 'Sinnbild oder Trugbild', 
Der Flur, Kassel
Mehr Infos mailto:ariane@kunstschaffen.de


Sinnbild / Trugbild
2. Teil des Projektes

Die Inszenierung besteht aus 6 Tafelbildern Öl / Nessel auf Holz kaschiert sowie 12 Eisen/Kupferleuchtern und einem Räuchergefäß in der Gruft der Martinikirche 2000 A.D.
 

Passion 2000 Sinnbild / Trugbild 

Nachdenken über traditionelle Denk / Lebens / Glaubensmuster

Die “Heilige Schrift”, WORT Gottes, Erbe aus vielen Generationen Christentum, deren Übersetzung das schriftgewordene Fundament unserer Sprache bildet und
damit die Muster unserer Gesellschaft durchdringt...

Aber heute sind wir moderne, glückliche, gleichberechtigte und aufgeklärte Menschen und all das ist nur eine im Dunkel liegende Erinnerung...

Mangelschöpfung
...und der Herr schuf eine Männin aus Adams Rippe, auf daß sie seine Gehilfin sei

Notzucht
...seid fruchtbar und mehret euch!

Gewalt
...du sollst keine anderen Götter haben neben mir!

Zwang
Die Frau ist dem Manne untertan!

Fessel
...bis das der Tod euch scheidet!

Bann
...die vierte Todsünde

Passion 2000 Sinnbild / Trugbild

Passion 2000 Sinnbild / Trugbild