Bürgermeister-Peters-Str. 44 37154 Northeim

  


Aufzug zum Licht

Und Gott sprach...

Geistertanz I

Geistertanz II

Hüllenlos

Lichtflut

Leben und Tod

Teufelstanz

Auferstehung


Freeclimbing


Ghost

Glückseeligkeit

Ingolf Hirsch, geboren 1957 in Northeim und auch hier aufgewachsen, hat sich während seiner breitgefächerten beruflichen Tätigkeiten unter anderem als Kaufmann, Gastronom und Kurierfahrer seine Kreativität bewahrt und seine Hobbys im Bereich Gestaltung und Ausdruck, wie Specksteinarbeiten und Herstellung von Schmuck und Kultgegenständen nach indianischem Vorbild stets als Ausgleich zu den gesellschaftlichen Zwängen gepflegt.

Seit einigen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Fotografie. Neben Bilddokumentationen für verschiedene Projekte erstellt er als Fotoassistent einer Werbeagentur Präsentationsfotos für das Internet.
"Das Betrachten von Ausschnitten und Details durch den Sucher der Kamera eröffnet immer neue Perspektiven; bedeutet, mit dem Herzen zu sehen und Licht, Farbe und Formen zu neuen Bildern zu komponieren. Fotografie ist für mich Meditation, Philosophie und oft nur Freude am Sehen. Bei den Projekten mit Uli Lampe (-Nacht der Lebenden-Nacht der Toten- -Die etwas andere Passion 2000-), zusammenzuarbeiten, ist für mich sehr spannend. Ich denke, dass trotz der Affinität die fotografischen Ergebnisse im Ausdruck sehr konträr zu den realen Objekten sein können.

Durch mein individuelles Erleben ist meine fotografische Arbeit über die reine Dokumentation hinausgegangen - ist bilateral gewachsen. Es entwickelten sich bei mir ganz eigenständige Impressionen, die ich teilweise surreal interpretierte. Die entstandenen Bilder gehen für mich dennoch eine Synthese mit dem jeweiligen Themenbereich ein.

Beim Fotografieren lenkte mich die Inspiration in den mystischen Bereich der Zwischenwelt - dem Bereich des Übergangs, des Traumes und der Fantasie. Der Leitgedanke
- L e b e n ? T o d ? Ü b e r g a n g ? V e r ä n d e r u n g -
hat mich während meiner gesamten fotografischen Arbeit begleitet.

Bisherige Ausstellungen:

*November 1999 bis Januar 2000 Cafe Klett, Fredelsloh: -Nacht der Lebenden - Nacht der Toten-
*März 2000 Kulturcafé Witzenhausen: -Lichtspiele-
*Juni 2000 Galerie in der Martinikirche Moringen: -Die etwas andere Passion 2000-
*Oktober 2000 Kunstgalerie "Der Flur" in Kassel: -Licht und Dunkelheit-